Markise


Markise

Markīse, s. Marquise; auch Getränk, s. Schorlemorle.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Markise — Sf bewegliches Sonnendach erw. fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. marquise, eigentlich Markgräfin , movierte Form von frz. marquis m. Markgraf , aus vor rom. * markensis, einer Ableitung von vor rom. * marca Grenzmark (aus der Vorform… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Markise — (franz. marquise), leinenes Sonnendach vor Türen und Fenstern; auch ein aus Weißwein, Selterwasser, Zucker und Zitrone bereitetes Getränk (Schorlemorle) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Markise — (Fensterparasol, Fenstervorhang), an Fenstern, Haus oder Ladentüren angebrachtes Sonnendach aus Segeltuch oder farbig gestreifter Leinwand. Sie ist oben an einem starken Holzstabe, über welchen sie sich aufrollt, befestigt, unten durch einen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Markise — Markise: Die Bezeichnung für »leinenes Sonnendach, Schutzdach, Schutzvorhang« wurde im 18. Jh. aus gleichbed. frz. marquise entlehnt. Das frz. Wort ist eine weibliche Bildung zu frz. marquis »Markgraf« und bedeutet eigentlich »Markgräfin«. Die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Markise — Eine Markise ist eine an einem Objekt befestigte Gestellkonstruktion mit Bespannung, die unter anderem als Sonnen , Wärme , Blend und Objektschutz dient. Sie kann auch, je nach Art und Ausrüstung als Sicht und Regenschutz dienen. Markisen fallen… …   Deutsch Wikipedia

  • Markise — Mar|ki|se [mar ki:zə], die; , n: aufrollbares, schräges Sonnendach vor einem [Schau]fenster, über einem Balkon o. Ä., das Sonne, Regen abhalten soll: die Markise herunterlassen, herausdrehen. * * * Mar|ki|se 〈f. 19〉 1. aufrollbares Dach od.… …   Universal-Lexikon

  • Markise — 1Mar|ki|se die; , n <aus gleichbed. fr. marquise, früher in der Soldatenspr. scherzhafte Bez. für das zusätzliche Zeltdach über dem Zelt eines Offiziers (= älter fr. marquis, vgl. ↑Marquis), das es von dem des einfachen Soldaten unterscheiden… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Markise — Mar·ki̲·se die; , n; ein Tuch, das (über ein Gestell gespannt) dazu dient, Fenster oder Balkons vor der Sonne zu schützen ≈ Sonnendach <die Markise einholen, herunterlassen> || NB: ↑Jalousie …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Markise — Mar|ki|se 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. aufrollbares Dach od. Vorhang aus kräftigem Stoff vor Fenstern u. Balkonen zum Schutz gegen Sonne; SonnenMarkise 2. Edelstein mit lanzettförmigen Facetten; →a. s. Marquise [Etym.: <frz. marquise, eigtl.… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Markise — Solsejl …   Danske encyklopædi